Schnelle, sichere und einfache Hilfe

RescuePole

Der RescuePole ist eine Teleskopstange, die ausgezogen und zusammengeschoben werden kann. Das „Rettungsende“ der RescuePole Teleskopstange ist mit einem Metallkragen versehen, an dem unterschiedliche Rettungswerkzeuge sicher befestigt werden können.

Durch die RescuePole Teleskopstange können Flotations- oder Rettungsgeräte in kürzester Zeit schnell und präzise eingesetzt werden. Die RescuePole Teleskopstange ist deutlich genauer als das Wurfsackverfahren und spart kritische Minuten, besonders in schwierigen Situationen.

Die RescuePole Teleskopstangen sind aus Glasfaser oder ultraleichtem Carbon konstruiert und mit einstellbaren Klemmen ausgestattet, die jeden Abschnitt für ein sanftes und schnelles Ein- und Ausfahren freigeben.

Die RescuePole Teleskopstangen gibt es in 4 verschiedenen Längen, die von 5 m bis zur größten Ausdehnung von 17 m reichen.

Trotz ihrer unglaublich langen Reichweite haben die RescuePole Teleskopstangen eine tragbare und handliche Länge von 1.8 m bis 2.4 m, wenn sie zur Lagerung oder zum Transport zusammengeschoben werden.

Durch die große Auswahl an Flotations- und Rettungswerkzeugen, die an der RescuePole Teleskopstange sicher befestigt werden können, ist das System extrem vielseitig einsetzbar.

Für eine genaue Übersicht aller erhältlichen Zubehörteile fordern Sie unverbindlich unsere RescuePole Produktinformation an.



RescuePole
Teleskopstange

  • Transportlängen von 1,8 m bis 2,6 m
  • Ausgezogene Längen von 5 m bis 17 m
  • Glasfaser / Carbon
  • Große Auswahl an Zubehör
  • Floations- und Rettungswerkzeuge
  • Extrem vielseitig einsetzbar

Produktbilder


Technische Daten

Transport Länge Ausgezogene Länge Material Gewicht
1,8 m 5 m Glasfaser 2,1 kg
2,1 m 9 m Carbon 3,1 kg
2,4 m 13 m Carbon 4,7 kg
2,6 m 17 m Carbon 5,2 kg

Sie möchten mehr Erfahren?
Sie haben weitere Fragen?

Unsere Produkteberater freuen sich über Ihr Interesse!
Auch gerne bei Ihnen vor Ort.