Transporthilfen

RIT Cart Critter

Wenn Einsatzpersonal selbst in eine Notlage gerät, wen alamieren sie? Die Kollegen! Damit diese schnell, effektiv und sicher reagieren können, muss geeignetes Equipment vorhanden sein.

Die richtige Ausrüstung, um den vermissten oder eingeschlossenen Kollegen in z. B. einem brennenden Gebäude zu retten, also auf das schlimmste Szenario vorbereitet zu sein, ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Rettungsaktion. Mit jedem Atemzug verringert sich der Sauerstoffvorrat.

Der Critter hält den Feuerwehrmann während der Rettung ca. 10 cm über dem Boden und somit unter der thermischen Schicht von giftigen Gasen und heißem Qualm. Die Reibung zwischen Feuerwehrmann und Boden wird stark reduziert und somit auch der Kraftaufwand für die Kollegen.

An der Stirnseite des Critter können Führungsgurte angebracht werden, so können zwei Retter mit reduziertem Kraftaufwand den Verletzten über Treppen befördern.

Dieses kompakte Gerät ist in wenigen Sekunden einsatzfertig, an allen vier Ecken befinden sich Laufrollen, zwei Haltegurte gehören ebenfalls zum Lieferumfang.

RIT Rapid Intervention Team
Critter Compact Rapid Intervention Team Tool for Emergency Removal

Technische Daten


Länge Breite Höhe Gewicht Belastbarkeit max.
RIT Cart Critter 920 mm 700 mm 470 mm 21 kg 179 kg

Sie möchten mehr Erfahren?
Sie haben weitere Fragen?

Unsere Produkteberater freuen sich über Ihr Interesse!
Auch gerne bei Ihnen vor Ort.