Rettung von Personen bei engsten Raumverhältnissen

Rettungstrage 2074

Die Rettungstrage 2074 eignet sich für waagerechte und senkrechte Evakuierungen. Sie ist leicht und platzsparend zusammenrollbar. Durch das flexible Design wird der Patient sozusagen eingewickelt und fühlt sich sicher und gut behütet. Schultern, Arme und Seiten des Körpers liegen in einer schützenden Hülle während der Rettungsaktion.

Durch ihre Kompaktheit lässt sich die Rettungstrage besonders gut bei engsten Raumverhältnissen einsetzen. Äußerst strapazierfähige Materialien, eine ausreichende Anzahl von Quergurten, gepolsterte Hosenträger- und Fußgurte fixieren den Patienten sicher und komfortabel. Die rundum außen angebrachten Trageschlaufen ermöglichen den Transport durch mehrere Helfer und dienen als Anschlagpunkte für die Abseilspinne (Modell 15-0108). Eine Schutzhülle gehört zum Lieferumfang.

Rettungstrage 2074

  • Waagerechte oder senkrechte Evakuierung
  • Sichere und komfortable Begurtung des Patienten
  • Schutzhülle im Lieferumfang enthalten

Produktbilder


Technische Daten


Länge Breite Gewicht Belastbarkeit max. horizontal Belastbarkeit max. vertikal
Rettungstrage 2074 2.020 mm 840 mm 8 kg 350 kg 250 kg

Sie möchten mehr Erfahren?
Sie haben weitere Fragen?

Unsere Produkteberater freuen sich über Ihr Interesse!
Auch gerne bei Ihnen vor Ort.