Das Original

Schaufeltrage 65 EXL


Die Schaufeltrage dient zur schonenden Aufnahme und Umlagerung von Patienten, insbesondere bei Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen. Unnötige Bewegungen des Patienten werden vermieden, denn mit der Schaufeltrage können Sie den Patienten in der Stellung aufnehmen, in der Sie ihn vorfinden. Modell 65 EXL ist äußerst sicher und stabil, von geringem Gewicht, einfach zu reinigen und gut zu bedienen.

Zum Lieferumfang gehören drei Haltegurte mit Drucktastenschloss. Der Doppelsicherheitsverschluss lässt sich leicht und ohne zu verklemmen öffnen und schließen. Somit ist die 65 EXL in der Mitte teilbar, damit sie von der Seite unter den Patienten geschoben werden kann, ohne diesen hoch- oder anheben zu müssen.

Die Längenverstellung erfolgt über seitlich angebrachte Drehschnäpper in einem geschlossenen Kunststoffgehäuse.

Die Schaufeltrage ist platzsparend zusammenlegbar.

Weitere Ausstattungsmerkmale:
● Doppelsicherheitsverschluss, der beim Schließen und Öffnen nicht klemmt
● Muldenförmiger Kopfteilbereich zur sachgerechten Immobilisation des Kopfes und der Halswirbelsäule
● Leicht zu reinigende Oberflächen, die keine Flüssigkeiten aufnehmen
● Lieferbar in den Farben gelb, rot, grau und olivgrün
● Optionale Speed-Clip Pins für schnelles Anbringen oder Entfernen von Gurten



Schaufeltrage
65 EXL

  • 227 kg Belastbarkeit
  • Geringes Eigengewicht
  • Nichtmagnetisches, thermobehandeltes Material, wird nicht zu kalt oder zu heiß
  • Schaufeltrage ist im Wirbelsäulenbereich röntgenstrahlen-
    durchlässig
  • Für Kernspintomograf geeignet

Technische Daten


Länge max. Länge min. Länge geklappt Breite Tiefe offen Tiefe geklappt Gewicht Belastbarkeit max.
65 EXL 2.007 mm 1.650 mm 1.193 mm 432 mm
532 mm mit
TSL Verbreiterungs-Kit
70 mm 80 mm 8 kg 227 kg


Sie möchten mehr Erfahren?
Sie haben weitere Fragen?

Unsere Produkteberater freuen sich über Ihr Interesse!
Auch gerne bei Ihnen vor Ort.