FÜR RÜCKENSCHONENDES ARBEITEN!

MONDIAL® mit SMART-LOAD™ Technologie

 

Das FERNO-Fahrgestell MONDIAL® ist für die Aufnahme unserer Überführungstragen und den Transport von Särgen geeignet.

Zum Ein- und Ausladen des Roll-In-Systems in und aus dem Fahrzeug müssen Sie keinen Hebel mehr ziehen, denn die Entriegelung erfolgt automatisch.

Mit dem Befestigungsadapter FERNO-Modell M 161 können unsere Überführungstragen problemlos aufgenommen werden. Der Adapter besteht aus zwei Querträgern mit Tragenauflage und einem Anschlagblech.

Durch die Verwendung des Roll-In-Fahrgestells ersparen Sie sich einen Großteil des beschwerlichen Tragens, da das Gewicht des Verstorbenen auf dem Fahrgestell und nicht auf Ihrem Rücken lastet.

Sie können das Fahrgestell mit der Trage und dem Verstorbenen direkt an Ihr Fahrzeug heran fahren und die gesamte Einheit ohne große Mühe in das Fahrzeug einladen. Das Fahrgestell ist in zwei Ladehöhen lieferbar und eignet sich jeweils für eine Ladehöhe von etwa 64 cm bzw. 70 cm.

Mondial mit SMART-
LOAD™ Technologie

  • Einfach ziehen
  • Einfach schieben
  • Einfach anheben
  • Kein Hebel, kein Knopfdruck
  • Ganz einfach, dank Smart-Load™ Technologie

Auch zum Anheben des Fahrgestells aus der abgesenkten Stellung müssen Sie aufgrund der automatischen Verriegelung keinen Hebel mehr bedienen. Das gewährleistet eine besonders rückenschonende Arbeitsweise.

Weitere arbeitserleichternde Eigenschaften:

  • Leichte, intuitive Bedienung mit farbkodierten Bedienelementen und automatischer Entriegelung der Fahrgestellbeine
  • Optische Anzeige der Verriegelung der Fahrgestellbeine durch Anzeige der Fahrgestell-Beinverriegelung
  • Leichter Lauf auf allen Untergründen durch größere Laufrollen
  • Maximale Lenkbarkeit auf engem Raum mit Hilfe des Verriegelungs- und Entriegelungsmechanismus der vorderen Schwenkrollen
  • Sicherheit auf unebenen Oberflächen durch Radfeststeller an den hinteren Laufrollen
  • Leichtes Handling durch mehrfache Höhenverstellung
  • Sichtbarkeit bei Dunkelheit durch reflektierende Aufkleber
  • Belastbar und strapazierfähig für eine lange Lebensdauer durch Metallrahmen

Das Umlagern des Verstorbenen wird deutlich erleichtert, denn das Fahrgestell ist in sechs verschiedene Höhen verstellbar.

Eine weitere Besonderheit unseres neuen MONDIAL® Fahrgestells ist die Entriegelung der vorderen Laufrollen und somit die Möglichkeit der Schwenkbarkeit aller vier Räder. Dafür muss nur ein Hebel am Fußende betätigt werden. Bei erneutem Geradeauslauf der vorderen Rollen arretieren diese wieder automatisch. Sie können auf diese Art ganz einfach und nahe an ein Bett rangieren.

Die Bedienelemente an Kopf- und Fußende sind ergonomisch geformt. Das Fahrgestell ist mit zwei Laderollen am Kopfende ausgestattet.

Das Anschlagblech am Fußende gewährt einen sicheren Halt der Überführungstrage auf dem Fahrgestell, da diese mit dem Hauptrahmen unter das Anschlagblech fährt.

Dank seiner hohen Belastbarkeit kann unser MONDIAL® Fahrgestell nicht nur in Verbindung mit einer unserer Überführungstragen eingesetzt werden. Auch der Sargtransport ist möglich. Durch den Multifunktionsadapter haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Trage als auch einen Sarg sicher auf dem Fahrgestell zu transportieren.

Das Fahrgestell ist silberfarbig, in zwei unterschiedlichen Beladehöhen (64 cm und 70 cm) erhältlich und wird mit dem für Sie erforderlichen Adapter und Anschlagblech geliefert. Für einige Überführungstragen oder der Korbtrage 2070-32 benötigen Sie unterschiedliche Adapter. Erfahren Sie mehr über Adapter unter Zubehör & Extras/Adapter.

 

Technische Daten


Länge Breite Höhe min. Höhe max. Einladehöhe Gewicht Belastbarkeit max.
M 2 F 2.035 mm 590 mm 350 mm 970 mm ca. 640 mm 35 kg 270 kg
M 6 F 2.035 mm 590 mm 350 mm 1.025 mm ca. 700 mm 36 kg 270 kg

Produktbilder


Sie möchten mehr Erfahren?
Sie haben weitere Fragen?

Unsere Produkteberater freuen sich über Ihr Interesse!
Auch gerne bei Ihnen vor Ort.